Über uns

Die Stadt - Apotheke gehört zu den ältesten Apotheken im Kemnather Land. Erste historische Erwähnungen stammen bereits aus dem Jahre 1582. Die Apotheker Rudolf und Gertraud Vonhoff übernahmen sie 1957 zunächst als Pächter, später dann als Eigentümer. Da es sich jahrzehntelang um die einzige Apotheke in der Region handelte, war der Notdienstplan einfach gehalten: 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag waren die beiden Apotheker dienstbereit. Erst mit der Eröffnung einer weiteren Apotheke am Ort begann ein abwechselnder Notdienstzyklus, dem heute insgesamt 6 Apotheken angehören. 1974 wurden bei einem großen Umbau die Apotheke vergrößert und die Räume modernisiert, um so den Anforderungen einer modernen, kundenorientierten Apotheke zu genügen.
 
Im Jahre 1981 übernahm Apotheker Hans-Jürgen Vonhoff die Apotheke. Unter seiner Leitung erfuhr die Apotheke zwei Umbauten, wodurch sie schließlich ihr heute bekanntes Aussehen erhielt. Durch Liebe zum Beruf und großen Einsatz prägte er das Selbstverständnis der Stadt - Apotheke Kemnath: Eine Anlaufstation in schweren Zeiten zu sein, und den Menschen bei Krankheit und Problemen zu helfen. Mit der 2008 erfolgten Eröffnung der Vorstadt - Apotheke im neu gebauten Ärztehaus in Kemnath wurde das Angebot für die Bevölkerung nochmals erweitert. Über 90 kostenfreie Parkplätze, rollstuhl- und kinderwagenfreundlicher Zugang und die unmittelbare Nähe zu behandelnden Ärzten gehören zu den großen Vorteilen der Vorstadt - Apotheke.
Die Stadt-Apotheke in den 1920ernStadt-Apotheke in den 2000ern
(Die Stadt-Apotheke vor hundert Jahren in den 20er Jahren und heute 2020)

Im April 2012 übernahm dann Apotheker Dr. Sebastian Vonhoff die Leitung beider Apotheken und führt das traditionsreiche Familienunternehmen bereits in der 3. Generation fort. In den letzten Jahren haben sich die beiden Apotheken stets weiterentwickelt, um für Sie die besten Lösungen zu finden und langfristig erfolgreich in unserem sich schnell ändernden Gesundheitssystem zu bleiben:
  • Kemnath wuchs in den letzten Jahren zu einem lebendigen Mittelzentrum heran. Arbeitsplätze wurden geschaffen, viele junge Familien haben sich niedergelassen und die gesundheitliche Versorgung durch das Ärztehaus erweitert. Für einen bestmöglichen Service bieten die Dr. Vonhoff-Apotheken eine umfassende Versorgung aus einer Hand an. Das Angebot reicht von Kompressionsstrümpfen, Inkontinenzversorgung, Lieferservice, Belieferung einer Rezeptsammelstelle, Verleih von Milchpumpen, Inhalatoren und Babywaagen bis hin zum Stellen von Arzneimitteln für Alten- und Pflegeheime.
  • Apotheken leben durch die Beratung. Deshalb bieten unsere Apotheken unseren Mitarbeitern eine breite Palette an Fortbildungen an. Zu unseren Beratungsschwerpunkten gehören die Darm-Fachberatung, die Beratung zu pflanzlichen Arzneimitteln und ein starker Fokus auf junge Familien mit Babys und Kindern. Besuchen Sie uns doch beispielsweise in der Vorstadt-Apotheke und werfen Sie einen Blick auf unsere Kindertheke mit Traubenzucker-Treppe :)
  • Diskretion ist das A und O für eine umfassende Beratung. Egal ob Pille danach, Inkontinenz oder andere sensible Themen - Nachbarn und Bekannte sollen nichts davon erfahren. Deshalb haben wir 2019 unsere Apotheken um separate Beratungsräume erweitert. Denn anders als im Internet ist hier eine private Beratung wirklich möglich und vertraulich.

(Chef, Senior-Chef und "Junior-Chefin")
Unabhängig davon, wie sich unser Gesundheitswesen in den nächsten Jahren und Jahrzehnten weiterentwickelt - wir werden mit Engagement, Innovation und großem Einsatz immer für Sie da sein.

Ihr Dr. Sebastian Vonhoff mit Team